Überal in den Niederlanden ist den Einfluss von der expressionistische Amsterdamse School-Kunstströmung (etwa 1910-1939) zu sehen. In Auftrag von Museum Het Schip entwickelte Willem Prins eine kollaborative Datenbank für Amsterdamse School-Erkentnisse. Auf diesem Platfform treffen sich seit 2014 Liebhaber und Professionals und teilen Leidenschaft, Wissen und Bilder, sehr viel wunderschöne Bilder mit dem Publikum.

Musealist: Willem Prins
Rolle:
Initiator / Projektkoordinator
Zusammen mit: ab-c media (Webentwicklung)

Link: http://www.amsterdamse-school.nl

 

Posted by musealisten